Montage- und Räumpresse T5 - M02

Die Montage- und Räumpresse T5 - M02 ist speziell geeignet um Paßfedernuten mit Stoßräumnadeln rationell und sauber auszuführen. Selbstverständlich kann sie auch für sämtliche anderen einschlägigen Arbeiten eingesetzt werden, wie z.B. Ein- und Auspressen von Buchsen, Bolzen usw. Als Montage- und Laborpresse vielfach bewährt für Präzision und Geschwindigkeit.

Aufbau

Der Maschinenständer ist in sehr stabiler und verwindungssteifer Schweißkonstruktion ausgeführt. Die Form und der Querschnitt sind so ausgelegt, dass sämtliche auftretenden Betriebsbelastungen sicher aufgenommen werden.

Antrieb

Der Antrieb erfolgt durch einem Bremsmotor mit Schneckengetriebe sowie über ein Planetengetriebe auf die Arbeitsspindel. Die Führungen der Vierkantarbeitsspindel sind

mit nachstellbaren Leisten versehen. Gegen Überlastung ist die

T5 - M02 durch eine fest eingestellte Rutschnabe auf

max. 50 KN Druckleistung begrenzt.

Steuerung

Die Steuerung der Arbeitsspindel erfolgt über Tasten mit entsprechenden Symbolen. Die Regelung der Geschwindigkeit an der Arbeitsspindel erfolgt über einen Frequenzumrichter.

Hier kann im Arbeitshub "Ab" die Vorschubgeschwindigkeit mit einem Potentiometer stufenlos von 130-1700 mm/min eingestellt werden. 

Zur Begrenzung des Hubes in den gewünschten Endstellungen sind Grenztaster eingebaut, welche mit verstellbaren Anschlägen beliebig ausgelöst werden können.

Beim Arbeiten sind daher lediglich die Drucktasten "Ab" bzw. "Auf" zu betätigen.

Sonderzubehör

Schrankuntersatz mit Ausbruch für Räumnadel oder Wellen, verriegelbare Türe und einem Zwischenfach

480 x 580 x 750 mm hoch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sprenger Maschinenbau UG & Co. KG

(haftungsbeschränkt)

Zechenstraße 6
86971 Peiting

Tel.  08861 6045
Fax. 08861 6047 

info@maschinenbau-sprenger.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sprenger Maschinenbau UG & Co. KG